Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

meta_wissen_holzbau

:

Normen - Bauphysik

Kurzbezeichnung
Titel
Brandschutztechnische Ausführung von mehrgeschoßigen Holz- und Holzfertighäusern - Anforderungen und Ausführungsbeispiele
Brandschutztechnische Ausführung von Einbauten in Holz- und Holzfertighäusern - Anforderungen an Aufstellung und Einbau von Feuerungsanlagen (Einzelfeuerstätten), Feuerschutzabschlüssen, Feuerschutzverglasungen, Leitungsführungen, und Ausführungsbeispiele
Brandschutztechnische Ausführung von Fassaden aus Holz und Holzwerkstoffen in den Gebäudeklassen 4 und 5 - Anforderungen und Ausführungsbeispiele
Maßnahmen zur Erfüllung der Anforderungen an die Luftdichtheit der Gebäudehülle von Holz- und Holzfertighäusern
Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 9: Bauteile in Holzbauweise - Anforderungen, Prüfungen und Beurteilungen
Feuerschutzabschlüsse - Drehflügetüren und -tore sowie Pendeltüren - Ein- und zweiflügelige Ausführung
Feuerschutzabschlüsse - Hub-, Hubglieder-, Kipp-, Roll-, Schiebe- sowie Falttüren und -tore - Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung
Rauchschutzabschlüsse - Hub-, Hubglieder-, Kipp-, Roll-, Schiebe- und Falttüren und –tore
Werkmäßig hergestellte Dämmstoffe für den Wärme- und/oder Schallschutz im Hochbau - Arten, Anwendung und Mindestanforderungen
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 2: Wasserdampfdiffusion und Kondensationsschutz
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 2: Wasserdampfdiffusion und Kondensationsschutz - Formblatt für die Temperatur- und Wasserdampfdiffusions-Berechnung
Wärmeschutz im Hochbau - Massive Baukonstruktionen - Beispiele zur Vermeidung von Oberflächenkondensation
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 2: Wasserdampfdiffusion und Kondensationsschutz - Leichte Baukonstruktionen - Beispiele zur Vermeidung von Oberflächenkondensation
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 2: Wasserdampfdiffusion und Kondensationsschutz - Hinweise zur Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden durch raumklimatische Einflüsse
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 3: Vermeidung sommerlicher Überwärmung
Wärmeschutz im Hochbau - Betriebswirtschaftliche Optimierung des Wärmeschutzes
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 5: Klimamodell und Nutzungsprofile
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 5: Klimamodell und Nutzungsprofile - Beiblatt 1: Normaußentemperaturen
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 6: Grundlagen und Nachweisverfahren - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 6: Grundlagen und Nachweisverfahren - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf - Beiblatt 1: Einfamilienhaus - Validierungsbeispiele für den Heizwärmebedarf
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 6: Grundlagen und Nachweisverfahren - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf - Beiblatt 2: Mehrfamilienhaus - Validierungsbeispiele für den Heizwärmebedarf
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 6: Grundlagen und Nachweisverfahren - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf - Beiblatt 3: Nicht-Wohngebäude - Validierungsbeispiel für den Heizwärmebedarf und Kühlbedarf
Wärmeschutz im Hochbau - Teil 6: Grundlagen und Nachweisverfahren - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf - Beiblatt 4: Einfamilienhaus und Mehrfamilienhaus - Validierungsbeispiel für die Berechnung des Heizwärmebedarfs eines luftbeheizbaren Niedrigstenergiegebäude (Passivhaus)
Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Teil 1: Begriffe und Einheiten
Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Teil 2: Anforderungen an den Schallschutz
Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Teil 3: Raumakustik
Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Teil 4: Maßnahmen zur Erfüllung der schalltechnischen Anforderungen
Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Teil 5: Klassifizierung
Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Teil 6: Messverfahren zum Nachweis der Erfüllung der schallschutztechnischen Anforderungen in Gebäuden
Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Teil 7: Bewertung der Trittschallminderung durch eine Deckenauflage auf einer Bezugs-Massivholzdecke
Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 5: Installationsgeräusche
Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 6: Schallabsorption in Räumen
Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Einstellen der Ausgleichsfeuchte bei definierten Temperatur- und Feuchtebedingungen
Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Dicke von Dämmstoffen unter schwimmendem Estrich (konsolidierte Fassung)
Baustoffe und -produkte - Wärme- und feuchteschutztechnische Eigenschaften - Tabellierte Bemessungswerte
Glas im Bauwesen - Glas und Luftschalldämmung - Produktbeschreibungen und Bestimmung der Eigenschaften
Wärme- und feuchteschutztechnisches Verhalten von Bauteilen - Bestimmung des Widerstandes des Außenwandsystems gegen Schlagregen bei pulsierendem Luftdruck
Prüfverfahren zur Bestimmung des Beitrages zum Feuerwiderstand von tragenden Bauteilen - Teil 7: Brandschutzmaßnahmen für Holzbauteile
Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 1: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Prüfungen zum Brandverhalten von Bauprodukten
Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 5: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus Prüfungen von Bedachungen bei Beanspruchung durch Feuer von außen
Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 2: Decken und Dächer
Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 4: Stützen
Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 5: Balkone und Laubengänge
Brandschutzbekleidungen - Bestimmung der Brandschutzwirkung
Abschlüsse außen - Luftschalldämmung - Angabe der Leistungen
Erweiterter Anwendungsbereich der Ergebnisse aus Feuerwiderstandsprüfungen - Teil 8: Balken
Erweiterter Anwendungsbereich der Ergebnisse aus Feuerwiderstandsprüfungen - Nichttragende Wände - Teil 2: Mauersteine und Gips-Wandbauplatten
Energieeffizienz-Dienstleistungen - Definitionen und Anforderungen
Akustik - Messung der Luftschalldämmung und Trittschalldämmung und des Schalls von haustechnischen Anlagen und Gebäuden - Kurzverfahren (ISO 10052:2004 + Amd 1:2010) (konsolidierte Fassung)
Wärmebrücken im Hochbau - Wärmeströme und Oberflächentemperaturen - Detaillierte Berechnungen (ISO 10211:2007)
Akustik - Bestimmung des Schallabsorptionsgrades und der Impedanz in Impedanzrohren - Teil 2: Verfahren mit Übertragungsfunktion (ISO 10534-2:1998)
Akustik - Schallabsorber für die Anwendung in Gebäuden - Bewertung der Schallabsorption (ISO 11654:1997)
Wärmedämmung an haus- und betriebstechnischen Anlagen - Berechnungsregeln (ISO 12241:2008)
Wärmetechnisches Verhalten von Gebäuden - Wärmeübertragung über das Erdreich - Berechnungsverfahren (ISO 13370:2007)
Energieeffizienz von Gebäuden - Berechnung des Energiebedarfs für Heizung und Kühlung (ISO 13790:2008)
Wärmetechnisches Verhalten von Gebäuden - Sommerliche Raumtemperaturen bei Gebäuden ohne Anlagentechnik - Allgemeine Kriterien und Validierungsverfahren (ISO/DIS 13791:2010)
Wärmetechnisches Verhalten von Gebäuden - Wärmetechnische Bemessung von Gebäudegründungen zur Vermeidung von Frosthebung (ISO 13793:2001)
Wärmebrücken im Hochbau - Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient - Vereinfachte Verfahren und Anhaltswerte (ISO 14683:2007)
Akustik - Bestimmung der Schalldämmung in Gebäuden und von Bauteilen aus Schallintensitätsmessungen - Teil 2: Messungen am Bau (ISO 15186-2:2003)
Wärme- und feuchteschutztechnisches Verhalten von Gebäuden - Berechnung und Darstellung von Klimadaten - Teil 2: Stundendaten zur Bestimmung der Kühllast (ISO 15927-2:2009)
Wärme- und feuchteschutztechnisches Verhalten von Gebäuden - Berechnung und Darstellung von Klimadaten - Teil 3: Berechnung des Schlagregenindexes für senkrechte Oberflächen aus stündlichen Wind- und Regendaten (ISO 15927-3:2009)
Akustik - Anwendung neuer Messverfahren in der Bau- und Raumakustik (ISO 18233:2006)
Akustik - Messung von raumakustischen Parametern - Teil 1: Aufführungsplätze (ISO 3382-1:2009)
Akustik - Messung von Parametern der Raumakustik - Teil 2: Nachhallzeit in gewöhnlichen Räumen (ISO 3382-2:2008 + Cor 1:2009) (konsolidierte Fassung)
Akustik - Messung der Schallabsorption in Hallräumen (ISO 354:2003)
Bauteile - Wärmedurchlasswiderstand und Wärmedurchgangskoeffizient - Berechnungsverfahren (ISO 6946:2007)
Wärmeschutz - Physikalische Größen und Definitionen (ISO 7345:1987)
Wärmedämmung - Begriffsbestimmungen (ISO 9229:2007) (mehrsprachige Fassung: de/en/fr)
Energiekennzahl; Definitionen, Berechnung, Anwendung
ÖNORM H 6040
Berechnung der sensiblen und latenten Kühllast sowie der sommerlichen Temperaturgänge von Räumen und Gebäuden - (Nationale Ergänzungen zu ÖNORM EN 15255 und ÖNORM EN ISO 13791)
Schalltechnische Grundlagen für die Errichtung von Gastgewerbebetrieben, vergleichbaren Einrichtungen sowie den damit verbundenen Anlagen - Ermittlung der Emissionen